WIR BLEIBEN FÜR DICH DA !

 

Diesmal sind wir nicht von dem Lockdown betroffen! Fahrstunden, Prüfungen, Kurse und Fahrsicherheitstrainings finden weiterhin unverändert statt!

Laut derzeitigem Stand der neuen Covid Schutzmaßnahmenverordnung und Veröffentlichung der WKO – dürfen wir den Betrieb ohne zusätzliche Auflagen gewohnt weiterführen.

Fahraus- und weiterbildungen sowie Fahrprüfungen werden in der aktuellen COVID-19-Schutzmaßnahmenverordnung unverändert österreichweit gestattet. Der Besuch von Führerscheinkursen, Fahrstunden, Fahrsicherheitstrainings und Prüfungen ist – ebenso wie die unbedingt erforderlichen beruflichen Zusammenkünfte – von den Ausgangsbeschränkungen nicht betroffen. Die Sonderbestimmungen des Lockdowns für die Bundesländer Burgenland, Niederösterreich und Wien halten an dieser Vorgehensweise fest. Kundenbereiche von Fahrschulen dürfen betreten (und Beratungen durchgeführt) werden. Österreichweit unverändert einheitlich sind auch die Schutzauflagen (FFP2-Maske im Auto). In geschlossenen Räumen gelten FFP2-Maske und 2m Mindestabstand. Im Lehrsaal kann der 2m Abstand (zB durch numerierte zugewiesene Sitzplätze) verringert werden oder E-Learning (befristet) eingerichtet werden. Am Übungsplatz im Freien gilt ein 2m Abstand.

Quelle: Newsletter WKO

Share us on:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen